SuCess - Supply Chain Efficiency and Sustainability zeigt die Zukunft der Logistik. Globales, effizientes und nachhaltiges Supply Chain Management bietet für Industrie und Handel ein enormes Wettbewerbspotential, das es zu erschließen gilt. Der Blog SuCess beschreibt neueste Entwicklungen und Trends im spannenden Umfeld des Supply Chain Managements und stellt Best Practices der erfolgreichsten Unternehmen vor.

SuCess - Supply Chain Efficiency and Sustainability

Sonntag, 30. März 2014

Verkaufsstart bei Fair Einkaufen - Erlebe den fairen Genuss!

Es ist soweit - Der Onlineshop Fair Einkaufen öffnet seine Pforten! Ab sofort sind fair gehandelte Weine, Schokoladen und Teesorten, die geschmacklich ein besonderes Erlebnis bieten, bei uns erhältlich. Wer besondere Momente gerne mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen genießen möchte, wird in unserem Sortiment fündig.

Fairtrade Siegel von FLO-Cert

Jede Köstlichkeit in unserem Shop hat seine eigene Geschichte, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Gerne wecken wir das Interesse für unsere fair gehandelten Produkte, die ihren Ursprung in Lateinamerika, Südafrika und Südostasien haben. Allen Produkten ist eins gemein - sie zeichnen sich durch faire Arbeitsbedingungen und Entlohnung für die Hersteller aus, und bieten ein besonderes Geschmackserlebnis. Unsere Fairtrade Spezialitäten finden sich in keinem Supermarkt, da für viele Zutaten ein Preis bezahlt wird, der deutlich über dem Weltmarktniveau liegt. Beispielsweise wird für unsere Schokoladen ein Kakaopreis bezahlt, der bei dem drei- bis vierfachen über dem Weltmarktpreis liegt. Ebenso verhält es sich bei unseren Teesorten. Diese Mehrkosten landen allerdings beim Erzeuger selbst, und bleiben nicht bei den vielen Zwischenhändlern hängen. Dafür sorgt die Fairtrade-Zertifizierung, die von der unabhängigen Organisation FLO-Cert vergeben wird. Diese internationale Organisation für fairen Handel führt bei den Erzeugern und Zwischenhändlern Kontrollen durch, um die Fairtrade-Standards zu gewährleisten und vergibt bei Einhaltung ihr bekanntes schwarz-grün-blaues Fairtrade Siegel, an dem sich der Verbraucher orientieren kann. 


Alle unsere Produkte besitzen dieses Siegel, wodurch folgende Standards gewährleistet sind:
- Garantierte Mindestpreise für Fairtrade Produkte
- Nachhaltige Produktion bei den Herstellern
- Sicherstellung des Existenzminimums für Kleinbauern
- Verhinderung von Kinderarbeit
- Garantie einer Fairtrade-Prämie für Sozialprojekte in den Kooperativen

All diese Faktoren sind für uns eigentlich selbstverständlich. In vielen Teilen dieser Welt herrschen jedoch ganz andere Verhältnisse. Das schöne ist, wir können durch unseren täglichen Einkauf ganz einfach dazu beitragen, dass sich die Lebenssituation vieler Kleinbauern, die ihre Produkte mit großer Leidenschaft herstellen, deutlich verbessert. Der Handel mit fairen Produkten ist daher für mich persönlich mit besonderer Freude verbunden. 

Sonntag, 9. März 2014

Fairtrade Supply Chains - Wann ist ein Produkt fair?

Man könnte meinen diese Frage sei schnell beantwortet, schließlich gibt es doch das wohl bekannte Fairtrade Siegel von Fairtrade International. Richtig, doch wie die Marktteilnehmer so spielen, haben sich über die letzten Jahre eine ganze Reihe von Siegeln etabliert, die faire Produkte kennzeichnen. Auf der neuen Webplattform Fair Einkaufen geben wir eine Übersicht über die aktuell bekanntesten Siegel. Inhaltlich gibt es durchaus einige Unterschiede bei den Zertifizierungsgesellschaften - ein Blick lohnt sich also wenn man wissen möchte wofür das jeweilige Gütesiegel steht, und wie fair die einzelnen Handelsketten gestaltet sind, die sich dahinter verbergen.

Fair Einkaufen - Faire Weine, Schokoladen und Gewürze



Montag, 6. Januar 2014

Fair Einkaufen - Ein Post in eigener Sache

Gleich zu Beginn des neuen Jahres steige ich mit einer Nachricht in eigener Sache ein. Vielen meiner Leser dürfte das Thema Fairtrade bereits bekannt sein, da ich bereits mehrere Artikel zum fairen Handel verfasst habe. Da ich diesen Ansatz für ausgesprochen lobenswert erachte, und ich bereits seit längerem den Wunsch hege, ein eigenes Geschäftsmodell aufzubauen, habe ich über die Weihnachtsfeiertage ein neues Projekt ins Auge gefasst - den Aufbau der Onlineplattform "Fair Einkaufen" für fair gehandelte Produkte aus aller Welt.

Innerhalb der nächsten Wochen und Monate wird der Aufbau der Plattform weiter vorangetrieben. Das Sortiment steht dabei natürlich im Vordergrund. Aufgenommen werden ausschließlich fair gehandelte Spezialitäten wie edle Weine aus Südafrika, feine Schokoladen aus Mittel- und Lateinamerika, sowie aromatische Kräuter und Gewürze aus Südostasien. Als Besonderheit der Plattform ist eine aussagekräftige Produktinformation in Planung, die zu jeder Spezialität des Sortiments eine Geschmacksbewertung zur Verfügung stellen soll. Jeder, der an fairen Produkten mit einem besonderen Geschmackserlebnis Interesse hat, ist eingeladen mitzuwirken. Hierfür steht auf Fair Einkaufen auch eine Blog-Plattform bereit. Ich freue mich auf ihren Besuch!


Samstag, 21. Dezember 2013

Future Supply Chains - Logistiknetzwerke der Zukunft

Von einem Ferienort auf der indonesischen Insel Bali geht kurz vor Weihnachten eine gute Nachricht um die Erde. Die 159 Mitglieder der Welthandelsorganisation WTO haben sich auf ein globales Handelsabkommen einigen können. Der als "historisch" gefeierte Vertrag soll vor allem den ärmsten Ländern der Welt den Export von Produkten wie Baumwolle oder Zuckerrohr erleichtern. Außerdem soll der Welthandel  durch einen Abbau von Zollformalitäten erleichtert werden. Wie wird sich diese Vereinbarung auf bestehende Supply Chains auswirken?

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Reverse Logistics - Die zwei Seiten einer Medaille

So kurz vor Weihnachten rückt wieder ein viel zu wenig beachtetes Thema stärker in den Vordergrund - die Reverse Logistic, oder zu deutsch Rückführungslogistik. Gemeint sind Rücklieferungen von Online- oder Katalogbestellungen, die traditionell in der Weihnachtszeit dramatisch zunehmen. Nicht umsonst muss die Deutsche Post aktuell fast das doppelte Paketaufkommen stemmen, um alle Lieferungen zeitgerecht an den Verbraucher zu bringen. In einigen Produktsegmenten wie Textilien haben Rücklieferungen einen Anteil von 70 Prozent - eine schier unglaublich hohe Zahl. Doch hält man sich das Bestellverhalten mancher Kunden vor Augen, wundert man sich über die Paketflut nicht mehr sonderlich. 

Freitag, 13. Dezember 2013

Supply Chain Performance - Die richtigen Kennzahlen auswählen

Jedes Unternehmen behauptet von sich selbst stark kundenorientiert zu sein. "Der Kunde steht im Fokus unserer gesamten Geschäftsprozesse." Viele Chefetagen werden nicht müde, Phrasen wie diese eindringlich herunterzubeten. Doch ein Blick auf die Key Performance Indicators des Unternehmens verraten schnell, wie gut es um die Kundenorientierung tatsächlich bestellt ist. Die geläufigen Kennzahlen wie Umsatz, EBIT, ROI oder ROCE sagen doch lediglich aus, wie profitabel ein Unternehmen agiert - von Kundenorientierung keine Spur. Der Grund hierfür ist ganz einfach - das Top Management muss beginnen in Prozessen zu denken, statt lediglich blanke Zahlen zu vergleichen.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Die Welt der Kunststoffe und die Diskussion um die Plastiktüte

Bereits vor einigen Wochen habe ich über das von der EU erwägte Verbot der Plastiktüte berichtet. Der seit Jahren stark steigende Verbrauch von dünnwandigen Plastiktüten belastet die Umwelt, da viele lediglich einmal verwendet und nicht recycelt werden. Eine Steuer soll nun die Lösung bringen. In einigen EU-Mitgliedstaaten wie Dänemark oder Irland gibt es bereits eine Besteuerung und Tüte, und siehe da - der Tütenverbrauch ist massiv gesunken. Ohne Zweifel wäre ein Verbot der Plastiktüte ein Schritt in die richtige Richtung, jedoch stellen die Tüten lediglich einen kleinen Anteil an der gesamten Kunststoffproduktion dar. Immerhin wäre die europäische Wirtschaft dadurch kaum belastet, da über 70 Prozent der Tüten importiert wird. Einen schönen Überblick der aktuellen Situation bietet wieder einmal eine Grafik der ZEIT.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...